Thomas Bayer

Begonnen hat Thomas Bayer seinen Weg am Theater als Regieassistent am Staatstheater Mainz. Unzählige Engagements als Sänger, Schauspieler, Regisseur führten ihn durch die gesamte Republik. Er war unter anderem Intendant des Theaters Lüneburg, des Stadttheaters Stralsund, des Ohnsorgtheaters in Hamburg und künstlerischer Leiter des Musicaltheaters Berlin und neben vielen anderen an den Theatern in St. Gallen, Coburg, Passau, Bern, Pforzheim, Augsburg, Flensburg beim Ludwigmusical Füssen am Raimundtheater Wien und in Regensburg engagiert. Er spielte Hauptrollen in Stücken wie »Cyrano von Bergerac«, »Die Dreigroschenoper«, »My Fair Lady« – sang aber auch den Caspar in »Der Freischütz« und den Osmin in »Die Entführung aus dem Serail«. Thomas Bayer war an vielen Fernsehproduktionen (»Lieder so schön wie der Norden« und »Ohnsorgtreff« für den NDR, »Der fröhliche Weinberg« für den SWR u.a) und CD-Aufnahmen (»Phantom der Oper«, »Marlene«, »Tanz der Vampire«, »Ludwig II«, »Rebecca«) beteiligt. Als Regisseur hat er Opern, Operetten, Musicals und Schauspiele mit zahlreichen Fernsehaufzeichnungen inszeniert.

 

In dieser Spielzeit zu sehen in:
> My Fair Lady

Karten-Hotline: 02238 - 956 03 03 oder 0221 - 24 36 12